9 Top Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Mt. Hood National Forest

Mount Hood ragt über den Norden Oregons empor und ist von den Straßen Portlands aus einsehbar. Es ist der höchste Berg des Bundesstaates. Dieser schlafende Stratovulkan ist die Heimat von Skigebieten, Sommererholungsgebieten und historischen Touristenattraktionen. Hood National Forest. Die Hauptattraktionen des Mount Hood National Forest, darunter die Timberline Lodge und das Mount Hood Cultural Center, erreichen Sie von der Innenstadt von Portland aus mit dem Auto in weniger als 90 Minuten.

Die landschaftlichen Reize im National Forest reichen von Wasserfällen, heißen Quellen und Gletschern bis hin zu abwechslungsreichen Wildtieren und alpinen Wildblumen. Im Winter zieht der Schnee die Menschenmassen auf die Piste. Im Sommer bietet die immergrüne Landschaft des Mount Hood National Forest etwas abwechslungsreichere Aktivitäten, darunter zahlreiche Wanderwege, Klettermöglichkeiten und zahlreiche Campingplätze.

Planen Sie Ihre Reise mit dieser Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Mount Hood National Forest :

1. Montieren Sie die Hood Scenic Loop

Der Mount Hood Scenic Loop ist eine hübsche Fluss-und-Berge-Fahrt mit Blick auf Portland, den Hood River und den Mount Hood National Forest . Der erste Abschnitt verbindet die größte Stadt des Staates, Portland, mit ruhigen Dörfern und Wasserfällen entlang der Columbia River Gorge . Am Hood River biegt die SR 35 in südlicher Richtung ab. Die Straße führt in Richtung Berg, vorbei an Ackerland und dem Hood River Valley, um sich mit dem US Highway 26 zu verbinden. Diese Route wird auch als Mount Hood Highway bezeichnet und führt an einer Reihe vorbei von historischen Stätten, kleinen Gemeinden und Sehenswürdigkeiten wie dem Salmon River am Wildwood Recreation Site bei seiner Rückkehr nach Portland.

2. Tageswanderungen

Es gibt ungefähr tausend Meilen von Wegen im nationalen Waldgebiet, aber die meisten Besucher ziehen zu einigen der zugänglichsten und szenischsten Wege. Besonders spektakulär sind die Seewege. Der drei Kilometer lange Trillium Lake- Rundweg umrundet den hübschen Alpensee und bietet einen herrlichen Blick auf den Mount Hood über das Wasser. Der Mirror Lake Trail führt auch über 3, 2 km, um den Gipfel hinter einem Gletschersee zu sehen, während der Lost Lake einen Küstenpfad und einen nationalen Waldcampingplatz in der Nähe eines Waldes mit altem Wachstum bietet. Andere Wege besuchen Wasserfälle, Almwiesen und den Old Oregon Trail.

3. Wander- und Mehrzweckwege

Für Erkundungen über Nacht und andere Arten von Wanderwegen Hood National Forest bietet eine Vielzahl von Wildniserlebnissen. Backpacker schwärmen von Übernachtungswegen wie dem Timberline Trail, der den Berg umrundet. Hood oder der Pacific Crest Trail, der durch den National Forest führt. Beim Mountainbiken ist der fliegende Timberline to Town Trail im Frühling, Sommer und Herbst immer ein Favorit. Reiter können sich auch satt sehen, da die meisten Trails in Mt. Der Hood National Forest ist auch für den Reitsport geöffnet.

4. Timberline Lodge

Die Timberline Lodge wurde 1937 erbaut und 1977 als nationales historisches Wahrzeichen ausgewiesen. Sie entwickelte sich aus den Anfängen der Depression zu einem bedeutenden Teil des Nationalen Waldes. Obwohl die Lodge über moderne Annehmlichkeiten verfügt, wurde ein Großteil der Einrichtung und des Designs in den letzten 80 Jahren beibehalten und bietet mit jedem Besuch und jeder Übernachtung einen Schritt zurück in die Vergangenheit. Kinofans werden auch die Timberline Lodge zu schätzen wissen, da sie in Stanley Kubricks The Shining als Außenfassade des Hotels diente.

Die Timberline Lodge ist ein Zentrum für Aktivitäten innerhalb des Berges. Hood National Forest das ganze Jahr über. Während der Sommermonate können Wanderer sowohl auf den Timberline Trail als auch auf den Pacific Crest Trail von der Hintertür aus zugreifen. Im Winter betreibt die Timberline Lodge and Ski Area sieben Lifte, darunter fünf Quad-Express-Stühle, mit denen hauptsächlich Mittel- und Anfängerläufe befahren werden können. Die Timberline Lodge ist dank des Sommerschnees auf dem Palmer Snowfield eine ganzjährige Skianlage.

Adresse: 27500 E Timberline Road, Regierungslager, Oregon

Offizielle Website: www.timberlinelodge.com

5. Camping und Hütten

Eine der besten Möglichkeiten, die natürliche Pracht des Berges zu genießen. Hood National Forest soll die Nacht darin verbringen. Der Forest Service betreibt fast 100 Campingplätze mit Picknicktischen, Feuerringen und Tresortoiletten. Campingplätze wie der Trillium Lake, der Hoodview (Timothy Lake) und der Still Creek bieten eine große Auswahl. Wohnmobilbenutzer und Kabinensucher finden auf dem Berg reichlich Platz. Hood National Forest, ebenso wie diejenigen, die ihr Camp alleine aufschlagen möchten.

Offizielle Website: //www.fs.usda.gov/activity/mthood/recreation/camping-cabins

6. Mt. Skigebiet Hood Meadows

Betrieb 90 Minuten von der Innenstadt von Portland, Mt. Hood Meadows bietet ein breites Spektrum an Ski- und Snowboardgebieten. Die meisten Pisten sind mittelschwere oder fortgeschrittene Pisten, die alle über 11 Lifte (einschließlich fünf Hochgeschwindigkeits-Quads) erreichbar sind. Der Heather Canyon Super Bowl bietet zusätzliche Möglichkeiten zum Wandern und Skifahren für diejenigen, die mehr als die höchste mit dem Lift bediente Erhebung von 7 300 Fuß suchen. Konzerte, Kliniken und Führungen werden auf dem Berg angeboten. Hood Meadow während der Saison und spezielle Stay & Play-Pakete sind in nahe gelegenen Hotels und Unterkünften erhältlich.

Adresse: 14040 Hwy 35, Mt. Hood, Oregon

Offizielle Website: //www.skihood.com/

7. Mt. Hood Skibowl

Ein weiteres lokales Skigebiet ist der Mt. Hood Skibowl bietet mit vier Doppelsesselliften und fünf Schleppliften das Gefühl eines Winterspielplatzes. Die 65 Läufe sind hauptsächlich mittelschwer und fortgeschritten, mit einem maximalen Höhenunterschied von 1.500 Fuß. Mt. Hood Skibowl ist während der gesamten Saison für sein Nachtskifahren bekannt. Mehr als die Hälfte der Routen ist beleuchtet. Der Hügel ist auch für Snowboarder mit einem Terrain Park geeignet. Kommen Sommer, wechselt der Berg Abenteuer Nervenkitzel wie Ziplining, Mountainbiken und Reiten.

Adresse: 87000 East Hwy 26, Regierungslager, Oregon

Offizielle Website: //www.skibowl.com/winter/

8. Mehr Mount Hood Skifahren und Schneesport

Andere Skipisten und Erholungsgebiete bieten ein reges Winterkontingent. Summit Ski Area ist eine familienfreundliche Schanze, die deutlich kleiner und älter ist als die anderen Skigebiete. Sie wurde 1927 gegründet. Das kompakte Cooper Spur Mountain Resort ist auch für Kinder geeignet und bietet eine kleine Auswahl an Abfahrten und Schläuchen. Es liegt an den nördlichen Hängen des Berges, abseits der Route 35. In vielen Gebieten des National Forest ist eine Sno-Park-Erlaubnis erforderlich, um bestimmte Wintererholungsgebiete zu nutzen, aber die kostengünstige Jahreskarte (25 USD) bietet weitreichenden Zugang zu Langlauf- und Schneeschuhwandergebiete.

Gipfel-Skigebiet

  • Adresse: 90255 Government Camp Loop, Regierungslager, Oregon
  • //www.summitskiarea.com/

Cooper Spur Mountain

  • Adresse: 10755 Cooper Spur Road, Mt. Hood, Oregon
  • //cooperspur.com/

Adresse: 10755 Cooper Spur Road, Mt. Hood, Oregon

9. Mt. Hood Kulturzentrum und Museum

Neben einem tollen Blick auf den Berg bietet der Das Hood Cultural Centre and Museum bietet einen guten Einblick in die Geschichte der Region Mitte des 19. Jahrhunderts. Mit Exponaten über frühere Pioniere, die den Berg erkundet haben. Hood, die Entwicklung des Skifahrens auf dem Berg und Artefakte aus seinem jahrhundertealten Status als nationaler Wald, das Kulturzentrum und das Museum bieten interessante Einblicke in jeden Berg. Hood besuchen. Für diejenigen, die an einer Gruppenveranstaltung interessiert sind, können das geräumige Clubhaus und der Tagungsraum nach vorheriger Reservierung gemietet werden.

Adresse: 88900 Government Camp Loop, Regierungslager, Oregon

Offizielle Website: //mthoodmuseum.org/

Übernachten in der Nähe von Mount Hood für Sightseeing

Wir empfehlen diese großartigen Hotels in der Nähe von Mount Hood und dem Hood River:

  • Columbia Cliff Villas Hotel: Mittelklasse-Preise, atemberaubende Aussicht auf die Columbia River Gorge, Gaskamine, tiefe Badewannen.
  • Best Western Plus Hood River Inn: 3-Sterne-Hotel, umweltfreundlicher, hübscher Außenpool, Restaurant am Flussufer, kostenloses Frühstück und Parkplatz.
  • Hampton Inn & Suites Hood River: günstige Preise, Blick auf den Fluss, in der Nähe des beliebten Waterfront Parks, kostenloses Frühstück.
  • Sunset Motel Hood River: Budget-Hotel, komfortable Betten, saubere Zimmer, kostenlose Parkplätze.

Machen Sie einen Tagesausflug von Portland nach Mount Hood

Ein praktischer Weg, um sicherzustellen, dass Sie alle Höhepunkte von Mount Hood an einem Tag erleben, ist der Mount Hood-Tagesausflug von Portland zu den Multnomah Falls und zum Hood River. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie auf dieser 8, 5-stündigen Kleingruppentour die atemberaubende Aussicht auf den historischen Columbia River Highway. Besuchen Sie wunderschöne Wasserfälle, die Stadt Hood River, die Timberline Lodge und die Columbia River Gorge. Die An- und Abreise zum Hotel, der Transport und ein fachkundiger Reiseführer sind im Preis inbegriffen.