17 Die besten Hotels und Resorts in Sardinien

Sardinien ist ein Land der Kontraste, das sich von türkisblauem Wasser und wunderschönen weißen Sandstränden bis zu felsigen Berggipfeln von mehr als 1.800 Metern erhebt. Genauso vielfältig sind die Unterkünfte, von rustikal-schicken Landgasthöfen über die ultraschlauen Luxushotels der Costa Smeralda bis hin zu All-Inclusive-Strandresorts für den Familienurlaub.

Ganz gleich, ob Sie mit der Fähre oder per Flugzeug anreisen, Sie werden wahrscheinlich in der Inselhauptstadt Cagliari beginnen, die aufgrund ihrer historischen Stätten einen Zwischenstopp wert ist, auch wenn Sie die Strände Sardiniens bevorzugen. Obwohl die Costa Smeralda mehr internationale Aufmerksamkeit erhält, befinden sich einige der besten Resorts in Südsardinien und sind von Cagliari aus leicht zu erreichen. Etwas südlicher liegen die Ferienorte Pula, von wo aus sich auch eine der wichtigsten archäologischen Sehenswürdigkeiten Sardiniens, das phönizisch-römische Dorf Nora, bequem erreichen lässt.

Östlich von Cagliari liegt die Costa Rei, die Küste der Könige, mit einer Ansammlung von Ferienorten rund um Villasimius und langen Stränden, die sich nach Norden erstrecken. An der Westküste liegt die Costa Verde mit kilometerlangen, unbebauten Dünen und Stränden. Da die Gegend weniger vom Tourismus betroffen ist, finden Sie hier nur wenige Hotels und Resorts. Weiter nördlich entlang dieser Ostküste liegt die wunderschöne kleine Stadt Alghero, in der Nähe der spektakulären Meereshöhlen der Grotte von Nettuno und einiger der faszinierendsten prähistorischen Stätten Sardiniens.

Die bekanntesten Strände Sardiniens sind die idyllischen Buchten der Costa Smeralda an der Smaragdküste im Nordosten. Die Küste wurde in den 1970er Jahren von der Aga Kahn als luxuriöser High-End-Spielplatz für die Reichen entwickelt und bietet nun eine egalitärere Mischung aus A-List- und Familienferienorten.

Im Landesinneren befindet sich die üppige Galura mit ihren wilden Hochlandlandschaften, Steindörfern, massiven Felsformationen und versteckten Tälern. Ebenfalls im Landesinneren, in der Mitte der Insel, befinden sich die Berge des Gennargentu, wilde Landschaften und traditionelle Dörfer, die vom Tourismus der Badeortstädte weitgehend unberührt blieben. Hier wie in Galura bieten Ihnen Landgasthöfe die Möglichkeit, das wunderschöne und dramatische Interieur zu erkunden und die einzigartigen Traditionen und die Kultur Sardiniens besser kennenzulernen.

Auf dieser Seite:

  • Die besten Luxushotels und Resorts auf Sardinien
  • Die besten Landgasthöfe in Sardinien
  • Beste Hotels in der Nähe des Flughafens in Sardinien

Die besten Luxushotels und Resorts auf Sardinien

1. La Villa del Re

Fotoquelle: La Villa del Re

Die 5-Sterne-Villa del Re mit Blick auf einen langen Sandstrand der Costa Rei ist ein Hotel nur für Erwachsene. Die elegant eingerichteten Zimmer in Weiß und Cremetönen verfügen über geräumige Balkone mit Blick auf die angelegten Gärten und das Meer. Marmorbäder verfügen über Doppelwaschbecken und hochwertige Pflegeprodukte sowie üppige Bademäntel und Hausschuhe. Eine schöne Terrasse mit Bougainvillea-Steinmauern überblickt einen Infinity-Pool, der ins Meer zu fallen scheint, und Sie können bei einem reichhaltigen Frühstück an Tischen auf dem Rasen verweilen.

Übernachtung: La Villa del Re

2. Hotel Villa Fanny

Fotoquelle: Hotel Villa Fanny

Das Boutique-Hotel Villa Fanny befindet sich in einer ruhigen Wohngegend in Cagliari, nur einen kurzen Spaziergang vom historischen Zentrum entfernt. Einige der interessantesten archäologischen Stätten und Sehenswürdigkeiten von Cagliari, darunter das römische Amphitheater und der Botanische Garten, liegen noch näher. Das Gasthaus mit 18 Zimmern selbst ist historisch und die sorgfältige Restaurierung hat seine antiken Merkmale bewahrt.

Das Hotel ist von Gärten umgeben und alle Zimmer sind schallisoliert, sodass Sie denken, Sie wären weit draußen auf dem Land. Die Gäste werden außerdem mit Pillow-Top-Matratzen, Hausschuhen, beheizten Handtuchhaltern und einem ausgezeichneten Frühstücksangebot verwöhnt.

Unterkunft: Hotel Villa Fanny

3. Hotel Capo D'Orso Thalasso und Spa

Fotoquelle: Hotel Capo D'Orso Thalasso & Spa

Vom luxuriösen 5-Sterne-Hotel Capo d'Orso genießen Sie eine Aussicht auf die Inselgruppe Maddalena und die Costa Smeralda im Norden Sardiniens . Entspannen Sie auf hölzernen Plattformen über dem Wasser oder genießen Sie die Aussicht von Hängematten unter Wacholderbäumen, die das Ufer zwischen den beiden Stränden von Cala Capra und Cala Selvaggia säumen.

Das umliegende türkisfarbene Wasser bestimmt das Erlebnis. Das L'Incantu SPA ist auf Thalassotherapie spezialisiert und verfügt über einen privaten Yachthafen mit Yachten. Segeltörns bringen Sie zu einsamen Buchtenstränden. Geräumige Zimmer mit eleganten Himmelbetten und Badewannen oder Whirlpools mit Blick auf das Meer. Die beiden Restaurants servieren gehobene internationale Küche.

Übernachtung: Hotel Capo D'Orso Thalasso & Spa

4. Hotel Li Finistreddi

Fotoquelle: Hotel Li Finistreddi

Das Boutique-Hotel Li Finistreddi befindet sich in einem eigenen Park mit Blumengärten und bietet einen spektakulären Blick auf das Meer und die Berge. Es ist ein abgelegener Rückzugsort auf dem Land, nur wenige Minuten von den Stränden und Sehenswürdigkeiten der Costa Smeralda entfernt . Die natürliche Umgebung vermittelt den Eindruck, weit weg von den Menschenmassen zu sein. Eine lebhafte Stadt mit zahlreichen gastronomischen Einrichtungen ist jedoch nur 10 Minuten entfernt.

Einige der 19 Zimmer sind Villen mit Terrassen und Tauchbecken, und es gibt einen Infinity-Pool mit herrlicher Aussicht. Die zeitgenössische Architektur und das Dekor bevorzugen klare Linien, Naturstein und gekalktes Holz. Das Hotel Li Finistreddi bietet auch Pauschalreisen an.

Unterkunft: Hotel Li Finistreddi

5. Forte Village Resort - Villa del Parco

Fotoquelle: Forte Village Resort - Villa del Parco

Das Forte Village Resort ist eine Ansammlung von All-inclusive- Hotels, die sich in der Nähe von Cagliari und dem Flughafen befinden. Es handelt sich um eine eigenständige Gruppe von Hotels, die für jeden Geschmack etwas bieten. Die Villa del Parco ist eine Oase mit palmengesäumten Pools und schicken, modernen Zimmern mit Terrassen. Das Forte Village ist eines der bekanntesten Resorts am Strand Sardiniens und grenzt an den weißen Sandstrand von Spiaggia Santa Maria. Es bietet Wassersportmöglichkeiten, ein Tauchzentrum, mehrere Swimmingpools, Tennisplätze, Kinderspielplätze, Joggingstrecken und eine Golf-Übungsstrecke .

Es gibt ein preisgekröntes Thalassotherapie-Spa und das Hotel organisiert gerne Ausflüge zur nahe gelegenen archäologischen Stätte von Nora. Pakete bedeuten nicht unbedingt günstige Ferien, aber Sie kennen die genauen Kosten im Voraus, sodass Sie sich entspannen und Ihren Aufenthalt ohne Überraschungen genießen können.

Übernachtung: Forte Village Resort - Villa del Parco

6. L'ea Bianca Luxusresort

Fotoquelle: L'ea Bianca Luxury Resort

Etwa 10 Minuten vom schicken Porto Cervo entfernt bietet das 5-Sterne-Hotel L'ea Bianca Luxury Resort 31 Zimmer mit Balkon und Blick auf die große Poolterrasse zum Meer. Darüber hinaus befinden sich fünf Villen mit Meerblick in den Gärten des Resorts. Die modernen Zimmer sind einfach eingerichtet und die gefliesten Bäder verfügen über zwei Waschbecken. Im Restaurant Lunaria des L'ea Bianca können Sie lokale und internationale Spezialitäten im eleganten Speisesaal oder auf der Terrasse mit Meerblick genießen.

Übernachtung: L'ea Bianca Luxury Resort

7. Hotel Marinedda Thalasso & SPA

Fotoquelle: Hotel Marinedda Thalasso & SPA

Mit Blick auf den Golf von Asinara an der Costa Rossa im Norden Sardiniens erwartet Sie das Hotel Marinedda Thalasso & SPA an einem Strand, der sich um eine ruhige Bucht windet. Das 5-Sterne-Resort verfügt über 195 Zimmer, fünf Restaurants und eines der größten Thalassotherapie-Spas im Mittelmeerraum. Die Zimmer sind geräumig und verfügen größtenteils über Sitzecken und alle über Balkone oder Terrassen.

Während das Hotel und seine in einheimischen Pflanzen angelegte Anlage ein romantischer Rückzugsort für Paare sind, richtet sich das Resort auch an Familien mit Swimmingpools, Aktivitäten und Programmen für Kinder. Die ungezwungene Pizzeria Basaricò mit ihren Cafétischen im Freien ist besonders bei Familien beliebt.

Unterkunft: Hotel Marinedda Thalasso & SPA

8. Forte Village Resort - Das Hotel Il Castello

Fotoquelle: Forte Village Resort - Hotel Il Castello

Das Fünf-Sterne-Hotel Il Castello befindet sich abseits der lebhaften Szene der anderen Forte Village-Hotels und bietet Privatsphäre und Ruhe in seiner eigenen abgeschiedenen Ecke des großen Resorts. Die geräumigen Zimmer sind in schicken Weißtönen gehalten und verfügen über Terrakottafliesenböden und Akzente der sardischen Volkskunst. Alle bieten einen eigenen Balkon oder eine Terrasse mit Blick auf das Meer und die Kiefernwälder, die dieses Ende der Unterkunft bedecken.

Obwohl die meisten Gäste Il Castello wegen seiner exklusiven Lage und Abgeschiedenheit wählen, stehen ihnen alle Sport- und Erholungsmöglichkeiten des Feriendorfes sowie die vielen gastronomischen Einrichtungen zur Verfügung.

Übernachtung: Forte Village Resort - Hotel Il Castello

9. Faro Capo Spartivento

Fotoquelle: Faro Capo Spartivento

Das Fünf-Sterne-Hotel Faro Capo Spartivento ist eine Abwechslung zu Sardiniens zahlreichen zweckmäßig erbauten Ferienhotels. Es befindet sich in einem Leuchtturm, der 1856 von der italienischen Marine erbaut wurde. Nachdem es mehr als eineinhalb Jahrhunderte lang Seeleute angeleitet hatte, wurde es in ein Luxushotel umgewandelt, das jedoch seine historischen Merkmale wie die Ziegelarbeiten und die Wendeltreppe beibehält.

Die Lage auf einer Klippe auf einem Landstrich an der Südspitze der Insel bietet einen Panoramablick auf das Meer. Der Infinity-Pool verleiht dem Wort eine neue Bedeutung und scheint sich bis zum Horizont fortzusetzen. Passenderweise ist das Restaurant auf lokale Meeresfrüchte spezialisiert. Es gibt einen guten Strand zu Fuß erreichbar und mehrere in der Nähe.

Übernachtung: Faro Capo Spartivento

10. Pullman Timi Ama Sardegna

Fotoquelle: Pullman Timi Ama Sardegna

An der Südostspitze der Insel, etwa 48 Kilometer von Cagliari entfernt, liegt das Fünf-Sterne-Hotel Pullman Timi Ama Sardegna über einer ruhigen Bucht, die von einem Steinturm aus dem 14. Jahrhundert überragt wird. Das Resort befindet sich im Naturschutzgebiet Capo Carbonara und ist mit einheimischen Pflanzen bepflanzt.

Neben einem Pool, einem Spa, einem Fitnesscenter und Tennisplätzen bietet das Resort Volleyball, Bogenschießen, Aerobic und eine Vielzahl von Wasserfahrzeugen am drei Minuten entfernten Strand. Ein Shuttle fährt alle 10 Minuten zum Strand und es gibt auch einen kostenlosen Shuttle zum kleinen Ferienort Villasimius. Die Halbpension beinhaltet ein reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet.

Übernachtung: Pullman Timi Ama Sardegna

11. Villa las Tronas Hotel und Spa

Fotoquelle: Villa las Tronas Hotel & Spa

Übernachtungsmöglichkeiten in einem ehemaligen privaten Palazzo sind auf Sardinien selten, wo die meisten Hotels zweckmäßig gebaut wurden. Und in einem zu bleiben, der ein beliebter Rückzugsort der italienischen Könige war, ist ein besonderer Genuss. Genauso wie der außergewöhnliche Service und die Lage direkt am Wasser mit Blick auf die Altstadt von Alghero und das wunderschöne Capo Caccia.

Die Aussicht auf den Sonnenuntergang vom Speisesaal der Villa las Tronas und vom Balkon des Zimmers aus ist spektakulär. Das Spa verfügt über einen überdachten Meerwasserpool mit Blick auf das Mittelmeer sowie eine Sauna und ein Türkisches Bad. Die Zimmer sind großartig und elegant eingerichtet.

Übernachtung: Villa las Tronas Hotel & Spa

12. Hotel La Rocca Resort & Spa

Fotoquelle: Hotel La Rocca Resort & Spa

Nahe Porto Cervo und dem Herzen der Costa Smeralda erwartet Sie das 4-Sterne-Hotel La Rocca in einem wunderschön gepflegten Garten mit üppigen Rasenflächen, blühenden tropischen Sträuchern und alten Olivenbäumen. Die 55 Zimmer und Suiten sind stilvoll eingerichtet, einige mit dekorativen Eisenbetten und Naturholzmöbeln. Der zeitgemäße Stil umfasst schöne architektonische Details wie gewölbte Decken.

Das Resort verfügt über einen eigenen Sandstrand in der Nähe mit einem Shuttle für die Gäste. Das Strandrestaurant ist abends wegen seiner Aussicht über die Bucht beliebt. In den Gärten versteckt sich das Spa des Resorts.

Übernachtung: Hotel La Rocca Resort & Spa

Die besten Landgasthöfe in Sardinien

Obwohl die meisten Touristen Sardinien wegen seiner erstklassigen Strände besuchen, ist das bergige Innere der Insel atemberaubend schön und voller faszinierender natürlicher und kultureller Attraktionen. Diese kleinen Landgasthöfe bieten Ihnen die Möglichkeit, Teile Sardiniens zu erkunden, in denen jahrhundertealte Traditionen und Handwerkskunst erhalten bleiben, während Sie in einer stilvollen und komfortablen Umgebung wohnen, die das Erbe der Insel würdigt.

1. L'Agnata di De Andre

Fotoquelle: L'Agnata di De Andre

Der geliebte italienische Singer-Songwriter De Andre lebte und schrieb viele seiner Stücke, während dieses Landhaus seine Heimat war, und es ist leicht zu sehen, wie er von der üppigen Landschaft Galuras inspiriert wurde. Zwei der 10 Gästezimmer des Gasthauses befinden sich im Original-Herrenhaus und ein Speisesaal mit Glaswänden, in dem aktualisierte Versionen traditioneller sardischer Gerichte serviert werden.

Die restlichen acht Zimmer im L'Agnata di De Andre befinden sich in einem neuen Gebäude und verfügen über Terrassen mit Blick auf den Pool und die Hügellandschaft. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und spiegelt in seinem Design die natürlichen Farben und Materialien der Insel wider.

Übernachtung: L'Agnata di De Andre

2. Tenuta Pilastru

Fotoquelle: Tenuta Pilastru

Die gut ausgestatteten Stein- und Stuckhäuser des Tenuta Pilastru befinden sich in einer Landschaft, die von den spektakulären Bergen im Norden Sardiniens umrahmt ist. Sie liegen auf einem grasbewachsenen Hügel und verfügen jeweils über eine eigene Terrasse, auf der Sie die Aussicht genießen können. Die stille Bergluft scheint Welten von der Costa Smeralda entfernt zu sein, aber es sind nur wenige Minuten bis zu Stränden und Fähren zum Maddalena-Archipel und nach Korsika.

Die Zimmer sind in einem zeitgenössischen Stil mit lokalen Materialien und Designs eingerichtet und es gibt einen Pool. Das Restaurant ist eines der besten der Insel, ein seltener Ort, um traditionelle Inselspezialitäten zu probieren.

Übernachtung: Tenuta Pilastru

3. Su Gologone

Fotoquelle: Su Gologone

Sie werden kein Gasthaus finden, das mehr von sardischen Volkstraditionen geprägt ist als Su Gologone. Es liegt tief im Grünen, umgeben von Eichen und Macchia. Die steinigen Gipfel des Sopramonte-Gebirges ragen in die Höhe. Das Gasthaus organisiert für Sie gerne geführte Wanderungen und Ausflüge zu archäologischen Stätten.

Die Zimmer und öffentlichen Bereiche des Gasthauses sind mit lokaler Kunst und Kunsthandwerk dekoriert. Das Menü im exzellenten Restaurant hebt lokale Gerichte hervor, wie mit lokalem Käse gefüllte Culurgiones und das schwer zu findende hauchdünne Brot namens Carta di Musica .

Übernachtung: Su Gologone

Beste Hotels in der Nähe des Flughafens

Sardiniens Hauptflughafen befindet sich in Cagliari und fast in der Stadt. Da die Taxikosten zum Flughafen gleich sind, auch wenn Sie in der Nähe sind, ist es sinnvoll, im Stadtzentrum zu bleiben, in der Nähe von Restaurants und Touristenattraktionen.

1. Hotel Regina Margherita

Fotoquelle: Hotel Regina Margherita

Das 4-Sterne-Hotel Regina Margherita liegt direkt im Herzen von Cagliari an der Hauptstraße zwischen dem Hafen und dem historischen Viertel von Castello. Die besten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich vor der Haustür, ebenso wie Restaurants. Die Zimmer sind attraktiv und einige sind für Familien konzipiert . Als Segen für diejenigen, die mit dem Mietwagen anreisen, bietet das Hotel eine kostenlose, sichere Tiefgarage.

Übernachtung: Hotel Regina Margherita

2. Das Hotel

Fotoquelle: T Hotel

Das moderne T Hotel ist eines der neuesten der Stadt. Es verfügt über 207 moderne und effiziente Zimmer in einem 15-stöckigen Glasturm mit weitem Blick über die Stadt, das Meer und die Berge im Norden. Es ist sowohl für Geschäftsreisende als auch für Urlauber gedacht und verfügt über Business- und Fitnesscenter. Sowohl das Hotel als auch das Restaurant sind jedoch sehr einladend für Familien. Das Hotel hat auch kostenlose Parkplätze.

Übernachtung: T Hotel