11 bestbewertete Wanderwege in der Nähe von Bend, OR

Wanderwege in der Nähe von Bend bieten eine Vielzahl von Orten und Erlebnissen, von üppigen Bergen und Bergseen bis hin zu Lavafeldern und schroffen Felsformationen, die wie eine Szene aus den Wüsten des Südwestens aussehen. Es ist auch ein Wanderziel, das je nach Jahreszeit variiert. Im Winter sind die Hochebenen schneebedeckt und die Wanderungen sind für die Saison geschlossen, während die Tiefebenen ganzjährig geöffnet sind. Viele der beliebtesten Wanderungen sind nur wenige Kilometer oder weniger lang, aber Sie können auch wunderschöne Ganztagswanderungen in den Bergen unternehmen. Zu den wichtigsten Wandergebieten in Bend zählen die Three Sisters Wilderness und die Cascade Range, das Newberry National Volcanic Monument, der Smith Rock State Park sowie Sehenswürdigkeiten in und um Bend. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere Liste der besten Wanderungen in der Nähe von Bend.

1. Misery Ridge Trail Loop

Der Misery Ridge Trail ist eine fantastische Wanderung mit einer außergewöhnlichen Landschaft, die sich von anderen Gegenden um Bend deutlich unterscheidet. Dies ist der Pfad, auf dem Wanderer vom Parkeingang zu den orange- und rotfarbenen Felswänden über den Crooked River blicken. Eine steile Reihe von Serpentinen steigt 600 Fuß zum Gipfel hinauf, hoch über dem Fluss, wo alle Anstrengungen mit fantastischen Ausblicken auf den Kamm, über die hohe Wüste und darüber hinaus zu den Cascade-Bergen belohnt werden.

Die Steigung auf dem Kamm ist ein stetiger Anstieg, und der Abstieg auf der Rückseite ist ebenfalls ziemlich steil, bevor er sich abflacht und dem River Trail um einen Punkt und zurück zum Start folgt. Die steilen Abschnitte sind technisch nicht anspruchsvoll, aber der Kiesboden erleichtert das Rutschen. Eine der wichtigsten Stellen auf der Rückseite ist Monkey Face, eine riesige Felsspitze, die einem Affenkopf ähnelt und an der man häufig Kletterer sieht. Der Spaziergang entlang des Flusses ist landschaftlich sehr reizvoll und bietet die Möglichkeit, wild lebende Tiere wie Hirsche, Flussotter und möglicherweise einen Weißkopfseeadler zu beobachten. Die Gesamtstrecke für diesen Rundweg beträgt 6 km .

2. Green Lakes Trail

Eine der schönsten Wanderungen am Cascade National Scenic Byway ist der Green Lakes Trail. Die Wanderung steigt entlang des Fall Creek an, vorbei an spektakulären Bergen, um schließlich zu den Green Lakes zu gelangen. Diese lohnende Wanderung führt über 300 m an Wasserfällen, einem großen Obsidian-Lavastrom und farbenfrohen Wildblumen vorbei, wenn sie in der Saison sind. Die Rückwanderung zu den Green Lakes ist etwas mehr als neun Meilen entfernt . Vom Ufer aus können Sie die Aussicht auf South Sister und Broken Top genießen oder sogar schwimmen gehen. Der Hauptweg führt weiter zum Campingplatz an der Ostseite des großen Sees und darüber hinaus. Die meisten Menschen nehmen jedoch den Hauptweg zu den Grünen Seen und biegen dann um, was zu einer schönen Tageswanderung führt.

Der Weg kann den ganzen Sommer über an Wochenenden befahren sein. Hunde sind erlaubt, müssen aber vom 15. Juli bis 15. September an der Leine geführt werden. Der Ausgangspunkt befindet sich am Cascade National Scenic Byway, etwa 40 Minuten von Bend entfernt. Bachelor Skigebiet.

3. Sparks Lake Trail

Wenn Sie eine Wanderung mit der Familie suchen, ist dieser Weg relativ kurz, aber unglaublich landschaftlich reizvoll und macht Spaß. Die Strecke ist nur 4, 5 km lang und als Schleife gefahren. Sie ist zu Beginn ziemlich eben und weist einen Höhenunterschied von nur 150 Fuß auf. Kinder werden sich über das uralte Lavafeld freuen, in dem sich der Pfad an einigen Stellen durch Öffnungen drängt, die nur zwei Fuß breit sind. Fotografen werden in ihrem Element sein, mit Blick über den Sparks Lake nach South Sister und einer kleinen Insel im Vordergrund für zusätzliches Interesse. Bringen Sie Badeanzüge oder Kajaks mit und spielen Sie im flachen Wasser in der Nähe des Ausgangspunkts, wo Picknicktische und Toiletten zur Verfügung stehen. Der Ausgangspunkt ist 2, 6 Meilen über die Straße 400 zu erreichen. Die Abzweigung von der Cascade National Scenic Byway zur Straße 400 verläuft kurz nach dem 26. Meilenstein.

4. Todd Lake Trail

Der Todd Lake Trail ist eine weitere relativ einfache Wanderung. Dies ist eine 1, 7-Meilen-Schleife um einen flachen Alpensee, die praktisch keinen Höhenunterschied aufweist. Es bietet eine schöne Landschaft und einen atemberaubenden Blick auf den nahe gelegenen Mount Bachelor. Am anderen Ende befindet sich eine große Almwiese, die perfekt für ein Picknick geeignet ist. Je nach Jahreszeit kann man oft Wildblumen in voller Blüte sehen. Der See ist nach John Y. Todd, einem mexikanischen Kriegstierarzt und einem der ersten Siedler in Bend, benannt.

Dieser Weg ist mit wenig Aufwand reichlich belohnt und kann daher an Sommerwochenenden sehr belebt sein. Der Ausgangspunkt ist 1, 8 Meilen hinter dem Berg. Bachelor Skigebiet und ist mit einem Schild ausgeschildert. Biegen Sie auf die Straße 370 ab und fahren Sie 800 m weiter bis zum Parkplatz. Hunde sind erlaubt, müssen jedoch vom 15. Juli bis 15. September an der Leine geführt werden. Überprüfen Sie unbedingt die Bedingungen, bevor Sie losfahren. Auf diesem Weg kann bis spät in den Sommer hinein Schnee liegen.

5. Big Obsidian Flow Trail

In der Nähe des Paulina-Sees im Newberry National Volcanic Monument gelegen, ist dies ein einfacher und geologisch herausragender Weg, der relativ früh in der Saison beginnt. Eine Treppe am Anfang bringt Sie zu einem Feld aus Obsidian, das im Sonnenlicht glitzert. Der 1-Meilen-Trail führt durch die gewaltigen Hügel aus schwarzem Obsidian, von denen einige so glatt und glänzend sind, dass sie frisch poliert aussehen. Wenn Sie noch nie einen Obsidian-Trail gemacht haben, ist es unmöglich, sich von dem Anblick nicht beeindrucken zu lassen. Dieser Lavafluss ist 1.300 Jahre alt und damit der jüngste Lavafluss im Bundesstaat. Obwohl der Weg sehr exponiert ist und die meiste Zeit in der Sonne liegt, ist die umgebende Landschaft am Rand des Flusses mit Kiefern bewachsen und ein Bach fließt an einer Seite entlang.

6. Obsidian Trail

Der Obsidian Trail in der Three Sisters Wilderness gilt als einer der schönsten in Oregon. Es ist jedoch ein langer und schwieriger, hochalpiner Weg, der etwas Planung erfordert. Der Weg öffnet erst Mitte Juli, wenn die Schneedecke für den sicheren Gebrauch genug geschmolzen ist. Sie müssen auch eine Genehmigung einholen, bevor Sie sich auf diesen 20 km langen Weg begeben . Der Höhenunterschied beträgt 1.800 Fuß und bietet dem Wanderer von allem etwas: dichten Wald, Almwiesen, Bäche, Seen, Wasserfälle, Lavafelder, Ausblicke auf ferne Gipfel und in der Sonne funkelnde Obsidianfelsen. Genehmigungen können im Voraus gebucht werden und sind an den Sommerwochenenden sehr schnell. Sie können eine Genehmigung für diese Wanderung ab dem 1. Mai um 7:00 Uhr erhalten, entweder online unter www.recreation.gov oder telefonisch unter (877) 444 6777. Der Ausgangspunkt befindet sich zwischen den Meilensteinen 70 und 71 am Highway 242 und ist gut markiert.

7. Tumalo Falls bis Upper Falls

Tumalo Falls to Upper Falls ist eine einfache 6 km lange Wanderung mit einem Höhenunterschied von 680 Fuß. Der beste Blick auf Tumalo Falls ist wohl direkt neben dem Parkplatz. Wenn Sie hier aus dem Beobachtungsbereich herausblicken, können Sie sehen, wie die Wasserfälle 97 Fuß von einer Klippe in die neblige Schlucht am Fuß stürzen. Die Wanderung führt entlang der Wasserfälle zu steinernen Plattformen, die in die Spitze der Schlucht eingebaut sind und Aussicht auf die Tumalo-Wasserfälle bieten. Viele Leute hören hier auf. Dies ist jedoch nur der erste von drei Wasserfällen entlang des Tumalo Creek. Der Pfad schlängelt sich in einem Bereich entlang einer 200-Fuß-Klippe (nicht mit einem Geländer versehen) nach oben zu Double Falls und anschließend mit einem 50-Fuß-Gefälle zu den Upper Falls. Dies ist nicht das Ende des Weges, aber es ist ein guter Ort, um sich umzudrehen.

Tumalo Falls ist eine einfache Fahrt von Bend entlang der Skyliners Road entfernt. Fahren Sie links auf die Schotterstraße 4604, wo Sie für 3, 8 km weiterfahren. Beachten Sie, dass Hunde auf dieser Wanderung nicht gestattet sind und das Parken eine Herausforderung sein kann. Es ist daher am besten, früh am Tag anzureisen.

8. Lavahöhle

Die Lava Cave-Wanderung ist ein leicht zugängliches Portal zu einem unterirdischen Fantasieland mit erstaunlichen Felsformationen, funkelnden Decken, seltsamen Lavazellen, einem Sandgarten und völliger Schwärze und unheimlicher Stille, wenn Sie sich mutig genug fühlen, Ihre Lampe auszuschalten. Die zwei Meilen lange Rückfahrt durch diese Lavaröhre ist meistens eben, sobald Sie die Treppe überwunden haben, die in die Höhle hinunterführt. Die Röhre ist überraschend groß, mit Decken in einigen Abschnitten, die eine Höhe von 50 Fuß erreichen, obwohl das Dach in einigen Abschnitten bis zu dem Punkt herunterkommt, an dem Sie sich bücken müssen. Auf dem Weg dorthin sind interessante Schilder angebracht, die auf die Besonderheiten der Höhle hinweisen. Die meisten Besucher gehen zu den Sandgärten und kehren zurück, aber wenn Sie sich nach Einsamkeit sehnen, können Sie fortfahren.

Ein Besuch in der Höhle erfordert einige Vorbereitungen. Die Temperatur beträgt konstant 40 Grad Fahrenheit, daher ist warme Kleidung erforderlich. Es gibt keine Beleuchtung in der Höhle. Taschenlampen können gemietet werden und werden empfohlen, da sie größer und leistungsstärker sind als herkömmliche. Die Anzahl der Besucher ist begrenzt. Gehen Sie früh oder spät in den Tag, um einen Platz zu bekommen. Der Zugang zur Höhle ist drei Kilometer nach dem Lava Lands Visitor Center an der Ausfahrt 151 der Cottonwood Road. Halten Sie sich links und fahren Sie 1, 3 km weiter, wo der Zugang zur Höhle ausgeschildert ist.

9. Pilot Butte

Pilot Butte ist eine der Top-Attraktionen in Bend. Mitten in der Stadt schlängelt sich der Pilot Butte Trail 500 Fuß hinauf zum Gipfel dieses Lavadoms und bietet eine großartige Aussicht auf Bend und die nahe gelegenen Gipfel der Cascade Range. Sie können den Gipfel entweder über den Feldweg, den so genannten Nature Trail, oder entlang des Summit Drive besteigen. Beide sind ungefähr eine Meile lang. Der Naturlehrpfad ist abschnittsweise etwas steil, aber auf dem Weg befinden sich Sitzbänke, so dass Sie sich ausruhen und die Landschaft bewundern können. Summit Drive ist die asphaltierte, spiralförmige Straße, die nach oben führt. Einheimische nutzen diese Straße für ihre morgendlichen Spaziergänge und Joggen. Der Zugang zum Summit Drive ist vom Highway 20 (Greenwood Ave) gut ausgeschildert. Der Naturlehrpfad befindet sich 0, 6 km hinter diesem Eingang und ist gut ausgeschildert.

10. Paulina Lake Trail

Diese 12 km lange Runde um den Paulina-See liegt hoch im alpinen Gebiet des Newberry National Volcanic Monument und bietet von allem etwas. Ein Blick nach oben bietet eine beeindruckende Aussicht auf den Paulina Peak, den Berg. Thielsen und Mt. Scott. Zu Ihren Füßen liegen Obsidian-Lavafelder, Wildblumen im Frühling und kristallklares Wasser zum Schwimmen. Sie können sogar Ihren eigenen Whirlpool mit Thermalquelle in den Sand graben. Der Weg ist größtenteils flach und der Höhenunterschied beträgt leichte 300 Fuß.

Der Zugang erfolgt über die Paulina Lake Road, und die Wanderung beginnt beim Parkplatz am Paulina Lake Day Access beim Bootsanleger. Ein kleiner Informationskiosk befindet sich in der Nähe. In der Paulina Lake Lodge finden Sie einen Gemischtwarenladen und ein Restaurant, wenn Sie nach Ihrer Wanderung hungrig sind. Wenn Sie sich nur für die heißen Quellen interessieren, starten Sie am Little Crater Campground und wandern Sie nach Norden, 2 Meilen bis zum Bereich der heißen Quellen, und überqueren Sie dabei den Inter Lake Obsidian Flow.

11. Matthieu Lakes Trail

Wenn Sie ein wenig davon probieren möchten, wie eine Tageswanderung auf dem Pacific Crest Trail aussehen könnte, ist der Matthieu Lakes Trail eine gute Einführung. Bei dem Bemühen, das Verhältnis zu belohnen, liegt dieser Trail weit vorne. Der Höhenunterschied beträgt auf diesem sechs Meilen langen Rundweg nur 800 Fuß. Der Blick reicht bis zu den fernen Gipfeln des Mount Washington, des Mount Jefferson sowie der North und Middle Sister Mountains. Am Scott Pass liegt der wunderschöne Matthieu-See im Süden, und diejenigen, die mutig genug sind, dem eisigen Wasser zu trotzen, können schwimmen gehen. Sie können auch oft Wildtiere in dieser Gegend beobachten, einschließlich der unterhaltsamen goldenen Erdhörnchen.

Der Ausgangspunkt für Matthieu Lakes befindet sich am McKenzie Highway 252 (Meilenpfosten 78). Biegen Sie auf die Road 900 ab, die in Richtung Lava Camp Lake ausgeschildert ist, und folgen Sie der Straße für 0, 6 km. Dort finden Sie Parkplätze für den Pacific Crest Trailhead.

Übernachten in Bend

Die beste Unterkunft ist in der Innenstadt und in einer Gegend namens Old Bend, wo die Restaurants und ein Großteil des Geschehens im Mittelpunkt stehen. Die Unterkunft hier ist von sehr guter Qualität, aber tendenziell teuer. Ein weiteres zu berücksichtigendes Gebiet ist das Old Mill District, ein neu erbautes Viertel mit Geschäften und Restaurants, mit Wanderwegen und leichtem Zugang zum Fluss Deschutes. Wenn Sie nach einem staubigen Wandertag nur einen anständigen Ort zum Duschen suchen, sind die Hotels in der NE 3rd Street die beste Wahl.

  • Luxushotels : Nach einem langen Tag auf den Wanderwegen können Sie sich im Oxford Hotel in der Innenstadt von Bend verwöhnen lassen. Dieses selbst beschriebene "Öko-Chic" -Boutique-Hotel bietet wunderschöne Zimmer und eines der besten Restaurants in Bend, mitten im Geschehen. Die Wall Street Suites eignen sich perfekt für eine größere Familie oder Gruppe und sind bekannt für ihre großen Wohneinheiten und den großen Gemeinschaftsbereich mit einer Feuerstelle für gesellige Momente. Um näher an den Wanderungen und in einer natürlichen Umgebung zu sein, probieren Sie die luxuriösen Tetherow Lodges. Sie können im Pool schwimmen und auf die Berge schauen, in denen Sie gerade gewandert sind.
  • Mittelklassehotels : Eine preisgünstige Option in zentraler Lage ist das DoubleTree by Hilton Bend. Einige Zimmer bieten Aussicht auf die Cascade Mountains. Fahrräder können Sie kostenfrei ausleihen. Zwei Optionen im Old Mill District sind das Hilton Garden Inn Bend und das Hampton Inn & Suites Bend. Diese kürzlich gebauten Hotels verfügen über große Zimmer und Innenpools. Die Restaurants und Geschäfte des Old Mill District sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt.
  • Preisgünstige Hotels : Das Red Lion Inn & Suites Bend ist ein preisgünstiges Hotel der gehobenen Klasse mit einem Außenpool und Auffahrräumen. Wenn Sie auf der Suche nach einer großen Mahlzeit sind, wird der hungrige Bär auf dem Grundstück genau das Richtige für Sie sein. In der Nähe befindet sich die Econo Lodge Bend mit einem Außenpool und sauberen, komfortablen Zimmern. Gleich die Straße runter befindet sich die privat betriebene Cascade Lodge. Dieses gemütliche, kleinere Hotel verfügt über 33 komfortable Zimmer mit Kühlschrank und Mikrowelle.