10 bestbewertete Tagesausflüge ab Perth, Australien

Perth liegt am Ufer des glitzernden Swan River in Westaustralien und ist eine der abgelegensten Hauptstädte der Welt. Direkt vor der Haustür finden Sie jedoch eine Vielzahl von Naturwundern. Beeindruckend schöne Wüsten, glänzende Strände, wild lebende Inseln und die landwirtschaftliche Prämie des Swan Valley und des Margaret River sind lohnende Ausflugsziele. Die Entfernungen zwischen den Attraktionen können sehr groß sein, aber die Landschaft ist es wert. Auffallende Felsformationen ragen aus goldsandigen Wüsten empor, und von September bis November sprudeln Wildblumen in atemberaubender Farbenpracht aus der verbrannten Erde. Näher an der Stadt können sich Sonnenhungrige an knochenweißen Stränden mit wunderschönen türkisfarbenen Buchten sonnen, während die Hafenstadt Fremantle in Perth mit ihrer reichen Sträflings- und Seefahrtsgeschichte, Kunstausstellungen und Kulturpfaden einen angenehmen Kontrapunkt zu allen Naturattraktionen bietet. Die Tierwelt ist auch ein Highlight, sowohl im Meer als auch an Land. Nicht weit von der Stadt entfernt können Sie mit wilden Delfinen schwimmen, Buckelwale bei ihrer jährlichen Wanderung beobachten, mit Seelöwen Kajaks fahren und Quokkas (kleine Beuteltiere) auf der hinreißenden Insel Rottnest sehen. Sehen Sie alle Highlights mit unserer Liste der besten Tagesausflüge ab Perth :

1. Rottnest Island

Rottnest Island ist einer der besten Kurztrips von Perth und ein beliebter Wochenendausflug. Es handelt sich um einen langsamen, autofreien Sandfleck mit einer ansprechenden Mischung aus sonnenverwöhnten Stränden, historischen Sehenswürdigkeiten und Wildtieren. 1696 landete der niederländische Seefahrer Willem de Vlamingh an den strahlenden Ufern der Insel und nannte sie Paradies. Aber er verwechselte die niedlichen, wallabyartigen Quokkas mit Ratten und nannte die Insel Rotte Nest ("Rattennest"). Heute sind diese süßen Beuteltiere eine der Hauptattraktionen der Insel, zusammen mit ihren wunderschönen, von Riffen gesäumten Buchten und Stränden, die vom türkisfarbenen Meer umspült werden. Neben dem Schwimmen gehören auch Spaziergänge in der Natur, die Erkundung des Parker Point Marine Snorkel Trail, Angeln , Segway-Touren und der Meerblick vom Vlamingh Lookout und vom Wadjemup Lighthouse zu den beliebten Aktivitäten. Besuchen Sie das Rottnest Museum in einem alten Mühlen- und Heuladen, um eine faszinierende Dosis Inselgeschichte zu erleben und die historischen Stätten der Insel zu besichtigen.

Fähren nach Rottnest verkehren etwa 25 Minuten von Fremantle, 45 Minuten vom Hillarys Boat Harbour und 90 Minuten vom Barrack Street Jetty in Perth. Besser noch, Sie können alle Höhepunkte abdecken und Ihre Zeit maximieren, indem Sie bei der Rottnest Island Day Tour von Perth aus an Bord eines Hochgeschwindigkeitsboots springen. Diese achtstündige Reise beinhaltet eine Kreuzfahrt auf dem Swan River entlang der Millionaire's Row, auf der einige der teuersten Immobilien der Stadt liegen. eine Hochgeschwindigkeits-Wildtierkreuzfahrt um die einsamen Strände und Buchten der Insel; und Zeit, um all seine natürlichen und historischen Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

2. Fremantle

Fremantle ist Perths Hafen und ein Reservoir der See- und Sträflingsgeschichte. Es liegt etwa 30 Autominuten von der Innenstadt entfernt an der Mündung des Swan River. Es war die erste Siedlungsstätte der Swan River-Kolonisten im Jahr 1829 und strahlt heute ein unkompliziertes Bohème-Feeling aus. Viele Künstler und Kreative sind hier zu Hause. Eine gute Möglichkeit, "Freo", wie es von den Einheimischen genannt wird, kennenzulernen, ist eine Stadtführung mit der Straßenbahn. Sobald Sie die Lage des Landes kennen, sind die meisten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Stadt bequem zu Fuß erreichbar. Edle Gebäude mit reich verzierten Fassaden wie das Rathaus im italienischen Stil zeugen vom Reichtum der Stadt im späten 19. Jahrhundert, als sie ein Handelszentrum und ein Tor für Goldminenarbeiter war, die in die Städte im Landesinneren reisten. Verpassen Sie für mehr Geschichte nicht einen Rundgang durch das Fremantle-Gefängnis, das einzige Gebäude, das zum Weltkulturerbe gehört. Das von Sträflingen erbaute Western Australian Maritime Museum zeigt stolz die siegreiche America's Cup Yacht Australia II, während die Shipwreck Galleries des Western Australian Museum die nüchternen Überreste von Schiffen ausstellen, die sich an der Küste messen konnten.

Andere Top-Attraktionen sind Heritage Trails; Ausstellungen und Konzerte im Fremantle Arts Center; und Fremantle Markets, wo seit 1897 an den Ständen Kunsthandwerk, frische Produkte und Streetfood verkauft werden. Beliebte Walbeobachtungskreuzfahrten starten ebenfalls in Fremantle. Eine unterhaltsame Art, die Stadt von Perth aus zu erkunden, ist eine Swan River Cruise .

3. Caversham Wildlife Park

Caversham Wildlife Park, etwa 30 Autominuten von der Stadt entfernt, ist bei Tierfreunden gleichermaßen beliebt. Dies ist ein großartiger Ort, um die Kleinen dazu zu bringen, alle typischen australischen Tiere zu sehen, einschließlich Kängurus, Koalas, Kookaburras, Echidnas und Wombats. Diejenigen, die ein interaktiveres Erlebnis wünschen, können die Kängurus von Hand füttern und Molly's Farm mit einer ganzen Besetzung von Bauernhoftieren besuchen. Der Park bietet auch eine Portion australischer Kultur, mit Demonstrationen zum Schafscheren und Peitschenknacken, und die Tierpflegergespräche geben den Kleinen die Möglichkeit, etwas über die ansässigen Tiere zu lernen und sich mit ihnen vertraut zu machen.

Offizielle Website: //www.cavershamwildlife.com.au/

4. Yanchep-Nationalpark

Etwa 50 Kilometer nördlich von Perth verspricht der Yanchep-Nationalpark einen unterhaltsamen, familienfreundlichen Tagesausflug mit Wanderwegen, Wildblumen und viel Wild. Malerische Naturlehrpfade ziehen sich durch die Küstenebene und umrunden den großen See. Hier können Sie wild lebende Tiere beobachten. Kängurus sind im gesamten Park verbreitet und Koalas klammern sich über einen kurzen Promenadenweg an die Bäume. In den Wäldern und Feuchtgebieten des Parks leben auch viele Vogelarten, darunter schwarze Kakadus, Regenbogen-Lorikeets und Feen-Zaunkönige. In der Nähe beherbergen Kalksteinhöhlen eine beeindruckende Ausstellung von Stalaktiten und Stalagmiten. Um mehr über das Erbe der Noongar-Ureinwohner zu erfahren, können Sie sich für eine kulturelle Führung anmelden. Der Yanchep-Nationalpark ist auch die perfekte Kulisse für ein Picknick nach einem erholsamen Tag, in dem Sie alle natürlichen Sehenswürdigkeiten genießen können.

Offizielle Website: //parks.dpaw.wa.gov.au/park/yanchep

5. Das Schwantal

Etwa 14 Kilometer von Perths Innenstadt entfernt ist das Swan Valley ein Paradies für Feinschmecker. Die Reise in diese malerische pastorale Region macht so viel Spaß wie das Ziel. Von Perth aus können Sie eine Fähre besteigen und eine entspannte Fahrt auf dem Swan River in das fruchtbare Ackerland der ältesten Weinbauregion Australiens unternehmen. Sie können auch in ca. 25 Minuten dorthin fahren. Probieren Sie bei der Erkundung der Region unbedingt frische regionale Produkte und handwerkliche Lebensmittel wie Trauben, Spargel, Melonen, Erdbeeren, Nüsse, Honig, Zitrusfrüchte, Nougat, Schokolade und Käse. Die Gegend beherbergt auch mehrere exzellente Kunstgalerien und Antiquitätengeschäfte. Das Hauptviertel von Guildford ist auch ein schöner Ort, um einen Devonshire-Tee zu genießen und die elegante Architektur des 19. Jahrhunderts zu bewundern. Nachdem Sie die Region erkundet haben, können Sie in einem der renommierten Restaurants zu Mittag essen, in denen die köstlichen, bäuerlichen Produkte präsentiert werden. Dies ist ein entspannender Tagesausflug und ein Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt. Die meisten Fähren und Flusskreuzfahrten starten am Barrack Square Jetty.

6. Der Margaret River

Obwohl drei Stunden eine lange Fahrt für einen Tagesausflug sind, ist der Margaret River eines der beliebtesten Städtereisen in Perth. Funkelnde Strände, fantastische Surf-Pausen, malerische Wanderwege und hervorragende Restaurants und Galerien zählen zu den vielen Attraktionen. Eine großartige Möglichkeit, die Landschaft in sich aufzunehmen, ist das Wandern auf dem Küstenwanderweg zum Leuchtturm von Cape Leeuwin, wo sich der südliche und der indische Ozean treffen. Zu den weiteren Attraktionen zählen dichte Karri-Wälder und Kalksteinhöhlen wie die Mammoth Cave, Lake Cave und Jewel Cave mit beeindruckenden Stalaktiten und alten Fossilien. Neben Schwimmen und Surfen zählen Angeln, Kajakfahren, Walbeobachtungstouren, Klettern und Mountainbiken zu den beliebtesten Outdoor-Aktivitäten. Nach einem erlebnisreichen Sightseeing-Tag sollten Sie einige der Produkte und handwerklichen Lebensmittel der Region wie frische Meeresfrüchte, grasgefüttertes Fleisch, Käse sowie Obst und Gemüse aus Erbstücken probieren.

7. Pinnacles Desert

Die Pinnacles-Wüste im Nambung-Nationalpark, etwa drei Autostunden nördlich von Perth, ist ein Traum für Fotografen. Goldener Sand, windgeformte rote Türme und tiefblauer Himmel bilden eine eindrucksvolle Leinwand für die Aufnahme von Bildern, und Sie können diese jenseitige Landschaft auf Wanderwegen oder auf einer malerischen Fahrt erkunden. Emus und Kängurus sind unter den Wildtieren, die den Park bewohnen, und von August bis Oktober bedecken bunte Wildblumen die ausgedörrte Erde. Es lohnt sich, das Pinnacles Desert Discovery Center zu besuchen, um mehr über die Naturgeschichte und Ökologie dieser wunderschönen Landschaften zu erfahren. Der Park ist auch von hinreißenden weißen Sandstränden gesäumt, an denen Sie schwimmen, schnorcheln und surfen können.

Nachdem Sie die Wüste erkundet haben, besuchen Sie das nahe gelegene Fischerdorf Cervantes, etwa 23 Kilometer nördlich der Gipfel, und genießen Sie ein köstliches Mittagessen. Die Strände hier sind ebenfalls wunderschön und bieten viele Wassersportarten, darunter Tauchen, Schwimmen, Surfen, Angeln und Segeln. Unmittelbar südlich von Cervantes beherbergt der Thetis-See eine Kolonie seltener Meeresstromatolithen oder lebender Fossilien. Ungefähr 26 Kilometer nördlich von Cervantes liegt die Stadt Jurien Bay mit makelloseren Stränden, Tauchmöglichkeiten, Seelöwen und von Juni bis Juni wandernden Walen Oktober und wildtierreiche Nationalparks.

Um alle Highlights der Region in einen Tag zu packen, ist der Pinnacles Desert 4WD-Tagesausflug ab Perth eine großartige Option. Diese 11, 5-stündige Tour beinhaltet auch ein aufregendes Wüstensandboard-Abenteuer und einen Besuch im Caversham Wildlife Park, wo Sie Koalas und Kängurus hautnah erleben können.

8. Shoalwater Bay: Delfine, Seelöwen und Pinguine

In der wunderschönen Shoalwater Bay in Rockingham, etwa 50 Kilometer südlich von Perth, schwimmen australische Seelöwen und Delfinhülsen im klaren Wasser des Shoalwater Islands Marine Park und ermöglichen so Begegnungen mit Wildtieren aus nächster Nähe. Im Laufe der Jahrzehnte hat die Besatzung eines maßgeschneiderten Bootes zur Beobachtung von Delfinen mehr als 200 wilde Tümmler aufgenommen, die bereitwillig schwimmen und mit Besuchern interagieren. Das Boot ist mit einer großen hinteren Plattform ausgestattet, so dass Sie Ihre Schnorchelausrüstung leicht anziehen und ins Wasser tauchen können. Wer lieber trocken bleibt, kann sich für eine Wildtierkreuzfahrt auf einem Glasbodenboot entscheiden. Die Kreuzfahrten umrunden die felsigen Küsten der Robben-, Pinguin- und Vogelinseln und bieten die Möglichkeit, nistende Fischadler und Pelikan-Rookeries zu beobachten. Sie können diese wild lebenden Inseln auch auf einer geführten Kajaktour besuchen. Während Sie über kristallklares Wasser paddeln, planschen die Seelöwen und Tümmler oft aus nächster Nähe um Sie herum. Nach dem Paddeln mit den Flossenfüßern bieten einige Touren die Möglichkeit, kleine Pinguine beim Füttern zu beobachten. Tauchen und Schnorcheln ist auch auf den umliegenden Riffen hervorragend.

Der Tagesausflug von Perth zum Schwimmen mit Delfinen ist eine großartige Möglichkeit, einige der wildlebenden Tiere zu beobachten. Ein professioneller Guide, Schnorchelausrüstung und ein leichtes Mittagessen sind inbegriffen.

9. Wave Rock

Wenn Sie von Perth aus fast vier Stunden in östlicher Richtung durch den Weizengürtel fahren, erreichen Sie schließlich eines der markantesten Naturdenkmäler Westaustraliens, Wave Rock. Der 15 Meter hohe Felsen, benannt nach seiner unverwechselbaren Form, die wie eine in Bewegung gefrorene Welle aussieht, enthüllt die faszinierenden Kräfte von Mutter Natur. Von hier aus führt Sie ein zehnminütiger Spaziergang auf gut markierten Wegen zu Hippo's Yawn, einer weiteren bizarren Felsformation mit besseren Fotomöglichkeiten. Danach können Sie in Ihrem Auto eine 15-Kilometer-Fahrt zu The Humps, präkambrischen Granitkuppeln und Mulka's Cave, einem erodierten Granitfelsen, unternehmen. Nehmen Sie eine Taschenlampe mit, um die Handabdrücke der Ureinwohner auf ihrer Oberfläche zu sehen. Andere Attraktionen in der Nähe dieser schroffen Felsformationen sind ein Wildpark, ein Wildblumenladen und eine etwas inkongruente Sammlung antiker Spitzen. Obwohl dies eine lange Reise für einen Tagesausflug ist, vermittelt Ihnen der Weg in das trockene Hinterland des Staates ein Gefühl der Isolation von Perth und der riesigen Wüste, die vor seiner Haustür liegt.

Der beste Weg, um alle Top-Sehenswürdigkeiten an einem Tag zu sehen, ist die Wave Rock und Aboriginal Cultural Tour ab Perth. Diese ganztägige Tour beinhaltet einen Besuch der alten Stadt York im Avon Valley, gefolgt von Stopps bei allen wichtigen Attraktionen und Felsformationen, einschließlich Hippo's Yawn, Wave Rock und der heiligen Stätte der Ureinwohner von Gnamma Holes. Informationen zu den Sehenswürdigkeiten erhalten Sie von Ihrem erfahrenen Reiseleiter. Die Tour beinhaltet ein Mittagessen im Landhausstil, Eintrittsgelder sowie die Abholung und Rückgabe vom und zum Hotel.

10. Walbeobachtungskreuzfahrt, Hillarys Boat Harbour

Der Hillarys Boat Harbour an der Sunset Coast, etwa 20 Kilometer nordwestlich von Perth, ist der Ausgangspunkt für beliebte zweistündige Walbeobachtungskreuzfahrten während der Migrationssaison. Buckelwale schwimmen von Mitte September bis Ende November in diesen Gewässern, und Sie können sich in der ersten Reihe niederlassen, um diese sanften Riesen auf ihrem Weg entlang der Küste zu beobachten. Erkunden Sie nach der Kreuzfahrt die Restaurants, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten dieses großen Yachthafens. Eine großartige familienfreundliche Attraktion ist das Aquarium of Western Australia mit einem Glas-Unterwassertunnel und mehr als 200 Arten von Meerestieren wie Delfinen, Haien und Mantas. Der Hillarys Boat Harbour mit seinen ruhigen Stränden und Wanderwegen ist auch ein schöner Ort für einen Spaziergang und ein Picknick. Von hier aus legen auch Fähren nach Rottnest Island ab.

Adresse: 86 Southside Drive, Hillarys Bootshafen

Offizielle Website: //hillarysboatharbour.com.au/