10 am besten bewerteten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Whitefish, MT

Whitefish ist ein Ferienort im Norden von Montana, der von Big Mountain und dem Whitefish Mountain Resort umgeben ist. Zu den beliebten Freizeitaktivitäten, die häufig mit diesem Juwel des Nordwestens verbunden sind, gehören Skifahren und Snowboarden, Wandern und Rucksacktouren sowie eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten auf dem Whitefish Lake. Whitefish ist auch eine Gateway-Community für den Glacier National Park. Im Sommer fährt täglich ein Shuttle von der Stadt zum Apgar Transit Center.

Die kleine, aber vielseitige Innenstadt von Whitefish bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter ein Gemeinschaftstheater, lokale Restaurants und nahe gelegene Parks mit Zugang zum Whitefish River. Die Ankunft in Whitefish auf irgendeine Weise ist immer ein willkommener Genuss. Vielleicht ist der beste Weg, um Ihr Abenteuer zu beginnen, das historische Whitefish Depot mit dem Personenzug zu erreichen. Weitere Ideen, wie Sie Ihre Zeit verbringen können, finden Sie in unserer Liste der Top-Aktivitäten in Whitefish.

1. Glacier National Park

Die magische Bergpracht des Glacier National Park ist von Whitefish aus in weniger als 48 km zu erreichen. Der Gletscher ist zu jeder Jahreszeit beeindruckend und als die Krone des Kontinents bekannt. Er bietet üppige Almwiesen, eine dicht bewaldete Kulisse und enorme alpine Merkmale, die den Himmel dominieren. Die Going-to-the-Sun Road ist ein 80 km langes nationales historisches Baudenkmal, das den Park von Ost nach West teilt und die beliebteste Reiseroute darstellt. Die Going-to-the-Sun-Straße ist in der Regel zwischen Juni und Oktober schneefrei. In dieser Zeit teilen sich die meisten der jährlich drei Millionen Besucher des Parks die Straße.

Die kontinentale Wasserscheide kann am Logan's Pass im Park überquert werden. Berühmte Gewässer wie der Lake Macdonald bieten einen umfassenden Blick auf das raue Gelände. Wandern und Rucksacktouren sind am Glacier während der warmen Jahreszeit besonders beliebt. Angeln, Bootfahren und Rennradfahren sind weitere beliebte Aktivitäten. Ein Shuttle von Whitefish zum Glacier National Park verkehrt den ganzen Sommer über. Der National Park Service bietet ein umfangreiches kostenloses Shuttlesystem über die Going-to-the-Sun Road.

Offizielle Website: //www.nps.gov/glac/index.htm

2. Whitefish Mountain Resort

Das Whitefish Mountain Resort umfasst über 3.000 Morgen, einschließlich der Big Mountain-Kulisse der Stadt, und ist eines der Top-Skigebiete in Montana und ein ganzjähriges Abenteuerziel. Über 100 benannte Routen und fast ein Dutzend Sessellifte machen einen Großteil des Winterspaßes im Whitefish Mountain Resort aus, während der Sommer Wandern, Mountainbiken und Erlebnisse auf hohem Niveau in einem Abenteuerflugpark bietet.

Das Shuttle-Netzwerk von Whitefish, auch als SNOW-Bus bekannt, bietet während der Wintersaison einen kostenlosen und einfachen Transport von der Stadt zu den Pisten. Für ein abenteuerliches Abendessen bietet das Resort auch spezielle "Moonlight Dine & Ski" -Pakete während der Vollmonde des Winters.

Adresse: 1015 Glades Drive, Whitefish, Montana

Offizielle Website: //skiwhitefish.com/

3. Downtown Whitefish

Nur Einheimische sind die Faustregel für die Innenstadt von Whitefish, und nicht, dass die Schaufenster und Restaurants nicht für den Touristenverkehr geöffnet sind, sondern dass keine großen Einzelhandelsketten an den Straßen zu finden sind. Von handgefertigtem Schmuck und Kunst bis hin zu unabhängigen Lebensmittelhändlern - vom legendären Glockenturm in der Innenstadt aus gibt es einzigartige Geschäfte, die die Atmosphäre der Bergkultur vermitteln. Von sanften Büchern bis zu beeindruckenden Kunstwerken, die in der Going-to-the-Sun-Galerie hängen, ist die Community in der Innenstadt in vollem Umfang zu sehen. Zum Essen in der Innenstadt eignet sich das Loula's hervorragend zum Frühstück und das Lateral 48 Bistro bietet abends gehobene Küche.

4. Whitefish City Beach, Whitefish Lake

Die von bewaldeten Berggipfeln gesäumten Ufer des Whitefish Lake sind eine der Hauptattraktionen der Stadt. Eine der einfachsten Möglichkeiten, auf den Whitefish Lake zuzugreifen, ist der Whitefish City Beach. Der Stadtstrand liegt 1, 6 km vom Whitefish Depot entfernt und in der Nähe des Ausflusses des Sees. Er bietet einen ausgewiesenen Badebereich, einen nicht motorisierten Bootsverleih und einen öffentlich zugänglichen Bootsanleger.

Auf dem Wasser angekommen, können Angler die Tiefen nach Seeforellen absuchen und andere Entdecker können die Strömung des Whitefish River hinunterfahren. Der weiter westlich gelegene Whitefish Lake State Park ist ein weiterer beliebter Erholungsort mit Campingmöglichkeiten für Zelte und Wohnmobile.

Adresse: 70 Lakeside Boulevard, Whitefish, Montana

5. Great Northern Railway Depot

Diese historische Station, die auch als Whitefish-Depot bekannt ist, zieht seit über 100 Jahren Besucher und die Industrie an. Diese bemerkenswerte Bahnstation, eines der geschäftigsten Depots zwischen Seattle und Minneapolis, hat viel von ihrem historischen, vom Chalet inspirierten Design beibehalten, einschließlich der Kulisse atemberaubender Berggipfel.

Im Depot bietet das Stumptown Historical Museum multimediale Informationen über das Vermächtnis des Depots und die daneben errichtete Stadt. Der Depot Park, der an die Anlage angrenzt, bietet viel Grünfläche zum Ausstrecken steifer Beine und beherbergt den Whitefish Farmers Market am Dienstagabend während des langen Sommers.

Adresse: 500 Depot Street, Whitefish, Montana

6. Flathead Lake

Flathead Lake wird im Osten von Mission Mountains und im Westen von Salish-Gipfeln flankiert und ist der größte natürliche Süßwassersee im Westen der USA. Der Flathead Lake erstreckt sich über eine Fläche von fast 300 Quadratkilometern und ist von Erholungseinrichtungen, malerischen Aussichtspunkten und Imbissständen umgeben, an denen während der Erntezeit Produkte aus lokalem Anbau verkauft werden.

Der Big Arm State Park ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Westküste. Er beherbergt einen der besten Campingplätze in Montana und ist ein großartiger Ausgangspunkt für die ebenso beliebte Wild Horse Island . Die Wild Horse Island ist ausschließlich mit dem Boot erreichbar und nur für den Tagesgebrauch bestimmt. Sie umfasst mehr als 2.000 Morgen und beheimatet eine Vielzahl von Wildtieren, darunter Dickhornschafe, Hirsche und eine kleine Anzahl von Wildpferden.

7. Kalispell

Kalispell ist eine bezaubernde westliche Stadt, die auch als Tor zum Glacier National Park gilt. Sie liegt näher am Ufer des Flathead Lake und fünfzehn Meilen südlich von Whitefish. Wie die Architektur des 19. Jahrhunderts zeigt, die noch immer die Straßen schmückt, ist die Geschichte der Gemeinde Kalispell tief verwurzelt.

Das Conrad Mansion Museum ist ein Zentrum für einen Großteil der historischen Anziehungskraft von Kalispell. Besucher können Führungen durch diese Residenz aus dem 19. Jahrhundert mit ihrer originalen Einrichtung unternehmen. Weitere Sehenswürdigkeiten in Kalispell sind das Hockaday Museum of Art, der Buffalo Hill Golf Club und der Woodland Water Park. Die Attraktionen im Freien sind auch aus allen Richtungen in Kalispell zugänglich, einschließlich des beliebten Lone Pine State Park .

8. Whitefish Theatre Company

Die Whitefish Theatre Company bietet seit über 40 Jahren kulturell relevante Shows, um die natürliche Anziehungskraft von Whitefish in der Gemeinde zu fördern. Heute ist das O'Shaughnessy Centre für diese gemeinnützige Theatergruppe zu Hause, einschließlich eines Schubtheaters mit 328 Plätzen, in dem viele der Aufführungen stattfinden. Neben Theaterstücken und Musiktheatern finden in der Kompanie und auf der Bühne auch Lesertheater, national tourende Musikdarbietungen und Sonderveranstaltungen statt.

Im nahe gelegenen Whitefish Performing Arts Center (PAC) finden das ganze Jahr über Aufführungen statt, darunter auch große Produktionen der international renommierten Alpine Theatre Company.

Adresse: 1 Central Avenue, Whitefish, Montana

Offizielle Website: //www.whitefishpac.com/

9. Baker Park

Der Baker Park ist ein leicht zugänglicher Naturraum in der Nähe der Innenstadt und Teil eines größeren Netzwerks von Stadtparks, mit denen Besucher die Umgebung bequem erkunden können. Der Baker Park ist mit dem Riverside Park verbunden und durch ein asphaltiertes Wegenetz verbunden. Er bietet einen großen Spielplatz und eine Fülle von Picknickplätzen, darunter einen Pavillon und Tische. Mit Zugang zum Whitefish River ist das Starten eines Kanus oder das Angeln vom Schwimmdock in diesem Stadtpark ebenfalls beliebt. Im Riverside Park befinden sich drei öffentliche Tennisplätze sowie eine Fußgängerbrücke über den Whitefish River.

10. Flathead National Forest

Der Flathead National Forest umfasst mehr als 2 Millionen Morgen Land und viele ikonische Landschaften des amerikanischen Westens. Er beherbergt Naturschätze wie die Bob Marshall Wilderness und den Flathead Wild and Scenic River . Wild lebende Tiere sind im gesamten Naturraum reichlich vorhanden, und im Wald leben Grizzlybären, Vielfraße und Dickhornschafe. Das ganze Jahr über gibt es im National Forest reichlich Freizeitmöglichkeiten: Wandern, Wildwasser-Rafting und Angeln machen den Sommerspaß aus, und Schneemobilfahren, Schneeschuhwandern und jede Art von Skifahren stehen auf der Liste der Winteraktivitäten ganz oben.

Der Danny On National Recreation Trail, einer der beliebtesten Wanderwege des gesamten National Forest, befindet sich am Big Mountain am nördlichen Rand von Whitefish. Der beliebte Wanderweg führt auf den Gipfel des Big Mountain und bietet einen Blick auf die Stadt und das Flathead Valley. Wanderer können einen Sessellift nutzen, um einige der Auf- und Abfahrten abzumildern. Weitere beliebte Gebiete des National Forest in der Nähe von Whitefish sind die Mission Mountain Wilderness, das Jewel Basin Hiking Area und das Summit Nature Center. Der Talley Lake Campground ist ein großartiger, gut ausgebauter Campingplatz in der Nähe von Whitefish und bietet Blick auf das Wasser des tiefsten Sees in Montana.

Übernachten in Whitefish für Sightseeing

  • Mittelklassehotels: In der Umgebung von Whitefish und in der Innenstadt finden Sie erstklassige Hotels zu günstigen Preisen. Die Best Western Rocky Mountain Lodge bietet zum Beispiel Zimmer mit Aussicht, eine gut eingerichtete Lobby und einen großen Whirlpool zum abendlichen Entspannen - alles zu einem vernünftigen Preis pro Nacht. Das südlich des Best Western gelegene Hampton Inn & Suites Whitefish wird aufgrund seines freundlichen Personals, des Salzwasserpools und des Frühstücksbereichs, der zu einer komfortablen Mahlzeit einlädt, häufig Freunden empfohlen. In der Nähe des Stadtzentrums bietet das Firebrand Hotel eine weitere erstklassige Option zu einem überraschend günstigen Preis. Das Boutique-Hotel verfügt über eine Dachterrasse, eine Café-Bar und komfortable Zimmer. Der Bahnhof ist bequem zu Fuß erreichbar.
  • Budgethotels : Von den wenigen Budgethotels, die ein erstklassiges Erlebnis in Whitefish bieten, ist das Cheap Sleep Motel eine beliebte Option. Dank der günstigen Preise im Cheap Sleep Motel können Besucher die Umgebung von Whitefish wie den Glacier, das Whitefish Mountain Resort und die Innenstadt bequem erkunden. Südlich von Whitefish, in der charmanten Stadt Kalispell, bieten andere erschwingliche Optionen wie das Americas Best Value Inn Kalispell noch mehr Komfort zu einem günstigen Preis. Das Super 8 by Wyndham Kalispell Glacier National Park in Kalispell ist beliebt für Familienurlaube, preisbewusste Reisende und Reisende mit Haustieren.

Weitere verwandte Artikel auf Trip-Library.com

Mehr Abenteuer in Montana: Die vielen erstklassigen Attraktionen von Montana überstrahlen einander mit natürlicher und kultureller Anziehungskraft. Ein paar Stunden südlich von Whitefish bietet die Universitätsstadt Missoula auch viele natürliche Attraktionen. Bozeman ist eine weitere beliebte Stadt in Montana und Heimat der Montana State University. Die Landeshauptstadt Helena bietet auch Attraktionen wie den Zugang zu malerischen und wilden Landschaften. Für ein komfortables Übernachtungserlebnis bieten die erstklassigen Resorts von Montana eine malerische Kulisse und freundlichen Service.